3. Platz bei den Westfalen Youngsters

Wir freuen uns sehr über einen tollen dritten Platz bei dem Finale der Westfalen Youngsters. Unsere Basketball

Mannschaft hat alles gegeben und ein Treppchenplatz ergattert. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Wir sind ganz stolz auf die tolle sportliche Leistung :-) 


Leseclub 2019

 Liebe Eltern,

auch in diesem Jahr bietet die Stadtbücherei den Sommerleseclub mit überarbeitetem Konzept für alle Schüler an!
Unter dem Motto „ Sei dabei“ können erstmalig Leser von jung bis alt am Sommerleseclub teilnehmen.
Freunde und Familien können Teams bilden. Die Teilnahme einzelner Personen ist auch weiterhin möglich.
Für die erfolgreiche Teilnahme am SLC müssen Stempel für gelesene Bücher, gehörte Hörbücher oder für literaturbasierte Veranstaltungen im analogen oder digitalen Logbuch vermerkt sein.
Die Abschlussparty mit einem Comic-Live-Abenteuer der Schnellzeichnerin Charlotte Hoffmann, der Verleihung verschiedener Lese-Oskars, sowie die Ausgabe der Teilnehmerkunden  findet am 07.09.2019 statt.

https://www.sommerleseclub.de/#scrollto-video


Neues von der Kinderrechte AG

Am 1. März feierten die Kinder am Bömberg eine fröhliche Karnevalsfeier mit vielen verschiedenen närrischen Stationen.

Am 8. März wurde im Schülerparlament darüber nachgedacht, welche Stationen besonderen Spaß gemacht haben und wo es Veränderungsbedarf aus Sicht der Kinder gab. In den Klassenräten wurden alle Kinder dazu befragt. Am 15. März wurden die Umfragen im Schülerparlament ausgewertet und die Ergebnisse/ Meinungen auf einem Plakat festgehalten. Dieses Plakat wird im nächsten Jahr zur Planung der nächsten Karnevalsfeier hinzugezogen. So können die Meinungen und Vorschläge der Schülerinnen und Schüler nachhaltig berücksichtigt werden.


Am 21. März fand der jährliche Mathetag am Bömberg statt. Die Nachbesprechung im Schülerparlament am 22. März verlief ähnlich wie zum Thema Karneval. Nur überlegten die Kinder diesmal, was genau sie in den jeweiligen Projekten lernen konnten und erfahren haben. SchülerInnen und LehrerInnen konnten organisatorische Verbesserungsvorschläge und Wünsche für weitere Projekttage auf Klebezetteln auf einem entsprechenden Plakat festhalten. Auch dieses Bild wird für zukünftige Planungen herangezogen. 



Die Kinder der Kartoffel AG arbeiten an der Mitgestaltung ihres Lebensumfeldes. Der Name der AG lässt es zunächst nicht vermuten, aber die Kinder dieser AG beteiligen sich vorbildhaft am Umweltschutz, indem sie helfen Plastikmüll zu vermeiden. Ihre aus Papier hergestellten Gemüsetüten verzierten sie mit farbigen Kartoffeldrucken.  Geplant ist, diese Papiertüten demnächst im Bioladen „denn s“ auszulegen. Sicherlich greifen Kunden gerne zu dieser bunten umweltfreundlichen Variante und verzichten auf weiteren Plastikmüll in Form von Plastikpapiertüten.

Wir werden weiter von dieser Aktion berichten.



Helau und Alaaf!!!

Am 1. März hieß es wieder Kamelle und Polonaise für alle Klassen unserer Schule. In den ersten zwei Stunden feierten die Klassen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern im internen Kreis. Danach hieß es spielen, tanzen, turnen und malen was das Zeug hält. Alle Klassenräume konnten besucht werden und in allen Räumen gab es verschiedene Aktionen. Natürlich durfte auch die Turnhalle und Aula nicht fehlen. Es war wirklich für jeden etwas dabei. Wie toll alle Kostüme waren zeigen unsere Klassenfotos.

 

 

Basketball am Bömberg

Auch sportlich läuft es 2019 für unsere Schule super. Sowohl in der Basketball - Grundschulliga als auch bei den Stadtmeisterschaften schafften unsere

Kiddies das oberste Treppchen. PLATZ 1 für die Grundschule Bömberg. Super gut :-) HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH


 Auch den MediceCup konnten die Hirsche vom Bömberg für sich entscheiden

 

Tabaluga in der Turnhalle

Am 8. Februar bekamen die dritten und vierten Klassen ihre Halbjahreszeugnisse. Anschließend konnten alle Kinder in der Turnhalle ein kleines Puppentheater

genießen. Fasziniert schauten sie dem kleinen Drachen Tabaluga und seinen Abenteuern zu. In diesem Rahmen haben auch alle unsere neuen Konrektorin 

Nadine Magiera kennengelernt.


 

 

Unser Tag der offenen Tür - Präsentation der Kinderrechte - Projektwoche

 

 

Wildbienenhotels im Schulgarten

Im September 2018 durfte der dritte Jahrgang in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum "Arche Noah" zwei Wildbienenhotels in unserem Schulgarten bauen. Bienen sind in Mitteleuropa die wichtigsten Pflanzenbestäuber und durch unsere Bienenhotels tragen wir nun zum Erhalt der Arten bei. An einem ersten Projekttag wurde darum fleißig gebohrt, Lehm gestampft, geschaufelt, geschmirgelt, gesägt und gekleistert. Entstanden sind so zwei große Wildbienenhotels, in denen die unterschiedlichsten Wildbienenarten ihre Eier ablegen können. Wie genau das funktioniert, wurde den Kindern an einem zweiten Projekttag spielerisch erklärt. Hier konnten auch Bilder von der Goldwespe, Schwebefliege oder Kuckuckswespe bestaunt werden und in einem Spiel der eigene Geruchssinn auf der Suche nach "Nektar" getestet werden. Die Projekttage haben so dazu beigetragen, unseren Schulgarten bienenfreundlicher zu gestalten und die Kinder des dritten Jahrganges für das Thema zu begeistern.  

  • bienenhotel 1
    bienenhotel 1
  • bienenhotel 3
    bienenhotel 3
  • bienenhotel 2
    bienenhotel 2





Wahl der neuen Schülersprecher

 Am 21. September hatet unser Schülerparlament einen wichtigen Tagesordnungspunkt auf dem Plan.

Die Klassensprecher und Klassensprecherinnen kamen zusammen, um die Schülersprecher für das Schuljahr 2018/2019

zu wählen. Im Vorfeld konnten sich alle Kinder die das Amt gerne übernehmen wollten, auf einem Plakat vorstellen. Am Wahltag hatten

schließlich Defne und Tim aus der Klasse 4c das Vertrauen der anderen Kinder gewonnen und wurden zu den Diesjährigen Schülersprechern gewählt.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

 

 

 


Die Baustelle startet!!!

Die Erdarbeiten für den Neubau der Grundschule Bömberg haben begonnen. Seit Februar 2018 können wir einem großen Bagger bei der Arbeit

zugucken. Trotz eisiger Temperaturen wurde ein kleiner Teil unseres Schulhofs schon weggerissen. Für die Kinder heißt es neue Wege laufen und natürlich

in den großen Pausen genauestens die Bauaufsicht führen ;-).