GS Bömberg - Freiligrathstraße 24 - 58636 Iserlohn - 0 23 71/796 80 - gsboemberg@web.de / OGS: 0 23 71/796 815


JanS  - Jugendhilfe an Schulen

 

Liebe Eltern und Schüler der Grundschule Bömberg,

 

Zurzeit stehen wir alle in unserem Alltag vor einer besonderen Herausforderung. Bisher gab es für Sie und Ihre Kinder täglich die Möglichkeit Kontakt zu Schulleitung, Lehrern, Erziehern und weiteren Mitarbeitern der Schule aufzunehmen.

Auch gab es vielzählige Beratungsangebote außerhalb der Schule, die Sie als Familien in Anspruch nehmen konnten.

Dies fällt zur Zeit der Corona – Krise zum größten Teil weg. Zusätzlich müssen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern den Alltag, sowie Schulaufgaben selbst gestalten.

Wir als Schule und ich als Mitarbeiterin der Jugendhilfe Iserlohn- Hagen möchten Sie auch in dieser Zeit natürlich weiter unterstützen.

Ab sofort haben Sie als Eltern, aber auch Ihre Kinder die Möglichkeit mich telefonisch oder per Email zu erreichen. Ich biete Unterstützung in folgenden Bereichen an

 

  • Erziehung
  • Struktur      im Alltag
  • Vermittlung      an weitere Beratungs- und Hilfseinrichtungen
  • Kindersprechstunde      (hier biete ich mich als Ansprechpartner für Sorgen und Nöte der Kinder an)

 

Für die Eltern- und Kindersprechstunde erreichen Sie mich  mittwochs von 12:00 Uhr - 14:00 Uhr unter der folgenden Telefonnummer:

0162 2036927

Bitte haben sie Verständnis, dass sich die telefonische Sprechstunde auf diesen Zeitraum beschränkt.

Sie können mir aber zu jederzeit eine Email senden.

     lueke@jugendhilfe-iserlohn-hagen.de

Die Emails werde ich, je nach Arbeitsbelastung, zeitnah beantworten. 

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie

 trotz der schwierigen Situation immer wieder

 Gelassenheit und vor allem

 Gesundheit!

Mit freundlichen Grüßen

Christian Lüke



Das Projekt „JanS“ (Jugendhilfe an Schule) bietet an allen 14 Iserlohner Grund- und Förderschulen verschiedene sozialpädagogische Angebote an. Zwölf Mitarbeiter/innen begleiten somit die Schülerinnen und Schüler durch den Schulalltag.

In Kleingruppen von max. sechs Kindern werden unterschiedliche Themenbereiche (z.B. Stärkung des Selbstbewusstseins, Konfliktlösung, Sozial-Emotionales Kompetenztraining) behandelt. Durch den Einsatz von Spielen, Rollenspielen und den verschiedensten Medien  (Bilder, Filme, Musik, etc.) schaffen wir einen kindgerechten Zugang zu den genannten Themen.

Ein wichtiger Baustein im Gesamtkonzept von JanS ist die enge Zusammenarbeit mit der Schule, der OGS und den Eltern. Durch gemeinsam erarbeitete Problemlösungsstrategien wird ein ganzheitliches Handeln im Sinne des Kindes ermöglicht.

Aktuell laufen oder liefen folgende Kurse an der Grundschule Bömberg:

·        HOGAs zur den Themen:    

o   Konfliktlösungen

o   Selbstbewusstsein

o   Entspannung

o   Wahrnehmung

o   Konzentration

o   Mädchengruppe

·        SEKO (Sozial Emotionales Kompetenztraining)

·        Klassenprojekte zur Stärkung der Klassengemeinschaft

·        KISS (Kindersprechstunde)

·        FoWe (Forschwerkstatt)

·        Regelmäßige Konferenzen mit der Schulleitung und der OGS Leitung


Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an Herrn Lüke, unseren Ansprechpartner für die GS-Bömberg wenden:


Mobil   0162 – 20 36 927

Mail     lueke@jugendhilfe-iserlohn-hagen.de